Beschaffung 4.0

Abgeschlossene Beispielprojekte (Auszug)


Durchgängige Prozessautomatisierung

Für einen führenden globalen Konzern haben wir die Möglichkeiten einer durchgängigen Prozessautomatisierung analysiert. Ziel war es, eine Systemlandschaft aufzuzeigen, mit welcher eine vollelektronische Prozesskette aufgebaut werden kann. Als Unternehmensfunktion waren Einkauf, Supply-Chain, Produktdefinition & -entwicklung, Fertigung und Vertrieb in die Lösung einzubinden.

 

Besondere Leistung: Unsere Lösung war ein besonders risikoarmer Ansatz, der über einzelne Pilotprojekte einen signifikanten Innovationssprung erreicht.



Kundenspezifische Einführung elektronischer Beschaffung

Zunächst haben wir den Status der Einkaufsprozesse untersucht und diese anschließend vereinfacht. Nachdem wir gemeinsam mit dem Kunden einen geeigneten Lieferanten gefunden und einen Vertrag verhandelt hatten, wurde das System unter unserer Führung für den Kunden angepasst. Ein vollständiger Zugang über Smartphones wurde sichergestellt.

 

Besondere Leistung: Signifikante Beschleunigung und Transparenz der Beschaffungsprozesse



Software Management als Fundament von Beschaffung 4.0

Beschaffung 4.0 bedeutet, die Möglichkeiten des Internets für die Beschaffung vollständig zu nutzen. Wir helfen Unternehmen dabei, nicht nur Prozessautomatisierung voranzutreiben, sondern auch ein stabiles Fundament dafür zu haben: modernstes Software Management, Software Asset Management und Lizenzmanagement.

 

Besondere Leistung: Unser Kunde erhielt von uns eine kostengünstige Compliance-sichere Lösung als Basis für Industrie 4.0 und Beschaffung 4.0.